Unser Kirchenchor

Gemäß dem Titel einer vielen Leuten bekannten Fernsehsoap hat auch das Bestehen eines Kirchenchores Höhen und Tiefen zu durchmessen. Das Gemeindefest zum 70. Jubiläum unseres Chores gehörte ohne Zweifel zu den guten Zeiten. Auch wenn den einleitenden Gottesdienst in der Marienkirche zu Eyba nicht ganz so viele Menschen besuchten, wie wir eigentlich erwartet hatten.
In den von mir ziemlich ausführlich vorgetragenen Abhandlungen über die Entwicklung des Chores seit seiner Gründung wurde wohl deutlich, wie die Mitglieder auch immer wieder hartes Brot kauen mussten, um am Ende aber trotzdem mit Ihrem Gesang Freude oder zumindest Trost verbreiten zu können.
Ein grandioses Finale des Gottesdienstes setzte der Chor selbst dann mit dem Vortrag des J.S. Bach – Chorales „Erschallet, ihr Lieder“. Ich möchte fast meinen, dass sich der Chor mit dem Studium und der Aufführung dieses Meisterwerkes der Musikgeschichte selbst ein Denkmal setzte.
Wesentlich entspannter ging es dann anschließend im Feuerwehrhaus in Kleingeschwenda zu. Dem fast meisterhaften Gesang des Chores schloss sich hier der Genuss von wirklich meisterhaft gebackenem Kuchen aus den Rezeptsammlungen unserer Gemeindefrauen an. In vielen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen war da selbst für die verwöhntesten Gaumen etwas dabei.
Eine Überraschung der Sonderklasse gab es dabei noch von unserem Posaunenchor, der mit einem Programm jazzig- swingiger Titel an diesem Tag einmal ganz andere Töne anschlug. Extra einstudiert für dieses freudige Ereignis.
‚Viel Zeit, Kaffee und Kuchen zu verdauen gab es nicht, bis auf dem Grill schon die ersten Bratwürste fertig waren. Dazu wurde dann eher Bier getrunken. Als sich gegen Abend die Reihen der Gäste wieder lichteten, dürften hungrige und durstige Personen wohl doch die Ausnahme gewesen sein.
Allen, die an den Vorbereitungen und der Durchführung unseres Gemeindefestes beteiligt waren, gilt unser herzlichster Dank.
                                                     Eddy Bleyer

Das Kirchenchorjubiläum war am 19.06.2016 in Eyba - 70 Jahre Kirchenchor.

"Mit Liedern den Traurigen und den Feiernden von der Liebe und Freundlichkeit Gottes zu erzählen."

Eddy Bleyer Festschrift Zehn Jahre - Die Entwicklung des Kirchenchores Hoheneiche in den Jahren 1996 bis 2006